Probenaufbereitung / Aliquotieren

Teilen

Kann die Cryondo Proben bearbeiten?

Im Regelfall lagert die Cryondo Kryoboxen mit gefrorenen Proben ein. Jedoch ist es auch möglich Proben vor dem Einfrieren oder Einlagern bearbeiten zu lassen. Im einfachsten Fall ist dies das Aliquotieren von Proben bspw. im Rahmen von prospektivem Biobanking. Darüber hinaus bieten wir weitere Möglichkeiten der Probenbearbeitung an.

Was bietet die Cryondo hinsichtlich Probenbearbeitung noch an?

Gerne besprechen wir Ihre Anforderungen und finden eine für Sie passende Lösung. Dennoch haben wir folgend eine Auswahl von Möglichkeiten bereitgestellt:

  • Serum, Plasma, Buffy Coat, PBMCs
  • DNA-/RNA-Extraktion
  • Extraktion von Erythrozytenmembran
  • Proteinextraktion
  • Isolation von Bakterien oder Viren
  • Stabilisation von Proben mit unterschiedlichen Reagenzien

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Können über die Cryondo auch analytische / diagnostische Leistungen bezogen werden?

Ja, durch das starke Partnernetzwerk der Cryondo ist es möglich auch hier individuell auf Ihre Wünsche einzugehen. So kann die Qualität von in einer Biobank oder eingelagerten Proben anhand der DNA-Fragmentation gemessen werden.

Weiter sind auch Genom- bzw. Exomsequenzierungen sowie die Analyse von RNA, Proteinen und Metaboliten möglich.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf:

Vielleicht auch noch von Interesse...

Vermietung Kryoequipment

Was kann ich / mein Unternehmen im Bereich Kryoequipment mieten? Neben dem direkten Kauf von Lager- und Transportbehältern, die Sie in unserem Shop finden können, bietet die Cryondo auch die

Weiterlesen »